Haus Hartkorten Hagen

12,00 15,00 

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. v. Kategorie:

Beschreibung

Das Herrenhaus der Familie Harkort wurde 1756/57 errichtet. Bauherr war Johann Caspar Harkort. Baumeister

war wohl Meister Haarmann der Schwelmer Meisterschule. Das Gebäude ist im bergischen Rokokostil errichtet.

Typisch ist der Farbdreiklang aus schwarzem Schiefer, weißen Holzeinfassungen und grünen Schlagläden und

Haustüren. Typisch ist auch der symmetrische Aufbau mit den prächtigen Eingängen mit Freitreppen auf der

Vorder- und Rückseite. Bemerkenswert ist das Walmdach mit dem geschweiften oberen Dachbereich und die

ebenfalls geschweiften großen Zwerchhäuser. In diesem Haus wurde 1793 Friedrich Harkort geboren.

Er gehörte zu den Pionieren der Industriegeschichte an der Ruhr.

Zusätzliche Informationen

Maßstab

H0 = 1:87, N = 1:160

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Haus Hartkorten Hagen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.